033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Moderator: Pavlos

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am Di 16. Jan 2024, 19:33

Jethro Tull - Stand Up
6
50%
Pink Floyd - The Piper At The Gates Of Dawn
6
50%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 12

Benutzeravatar

Topic author
Pavlos
Beiträge: 545
Registriert: So 9. Apr 2023, 19:17
Has thanked: 1981 times
Been thanked: 841 times

033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Pavlos »

Benutzeravatar

Waldmeister
Beiträge: 2456
Registriert: Mo 10. Apr 2023, 10:41
Wohnort: in der vergangenheit, meistens zumindest. ich schwörs!!
Has thanked: 2301 times
Been thanked: 5355 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Waldmeister »

licht und schatten für mich, weil:

1. endlich wieder ein duell mit alten klassikern, und ich kenne auch noch beide sehr gut. 8-)

2. andererseits eine absolut grausame entscheidung die da verlangt wird, FOLTER!! :shock:
alles wird gut! äh... pardon, ich meine natürlich SCHLECHT!

es trifft mich sehr hart, dass die signatur-beschränkungen recht streng sind.
wollte eigentlich eine längere haben. NIX GUT!!
:twisted: :silent:
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2983
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3550 times
Been thanked: 1975 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von nixe »

'67 vs. '69; ups?
Bei This was wär*s einfacher. Möchte tauschen....
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Emma Peel
Beiträge: 4478
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:13
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 4246 times
Been thanked: 4822 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Emma Peel »

Von den Warmduschern hat ja offensichtlich bisher keiner abgestimmt.

Also gehe ich mal voran und stimme für Jethro Tull, weil mir ihr Zweitwerk besonders ans Herz gewachsen ist und durch ein Füllhorn bester Songs besticht. Pink Floyd hingegen verorte ich ein wenig im Bereich der Psychedelik, während mir bei der abschließenden Bewertung JT wesentlich nahbarer sind.
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2983
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3550 times
Been thanked: 1975 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von nixe »

Ach ja, die WarmDuscher wieder?
Aber hast ja recht, Eine(r) muß ja mal den Anfang machen!
Da kann ich ja noch eine Weile weiter warm duschen.
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 5092
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 5955 times
Been thanked: 5926 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Louder Than Hell »

nixe hat geschrieben: Di 9. Jan 2024, 23:00 Ach ja, die WarmDuscher wieder?
Aber hast ja recht, Eine(r) muß ja mal den Anfang machen!
Da kann ich ja noch eine Weile weiter warm duschen.
Tja nixe, sind wir Männer nicht alle Warmduscher oder Waldi, der klassische Saunauntensitzer.
Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 5092
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 5955 times
Been thanked: 5926 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Louder Than Hell »

Auch wenn das Pendel sich nicht richtig entscheiden will, weil ich beide Alben liebe, führt für mich der Weg doch ein wenig in Richtung Pink Floyd. Ich liebe einfach diese frühzeitliche psychedelische Ausrichtung des Progs.
Benutzeravatar

BRAIN
Beiträge: 2308
Registriert: Mo 3. Apr 2023, 00:53
Has thanked: 3133 times
Been thanked: 2426 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von BRAIN »

Für mich ziemlich einfach: Pink Floyd.
Natürlich ist die Stand up auch exzellent, aber es ist nicht ihre überzeugendste Scheibe für mich.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2024 Album Faves
Benutzeravatar

Beatnik
Beiträge: 4645
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 5638 times
Been thanked: 5669 times
Kontaktdaten:

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Beatnik »

Eins meiner 4 Sterne-Alben gegen ein 5 Sterne-Album, so mag ich das (siehe Album by Album Ranking). :wave:
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2983
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3550 times
Been thanked: 1975 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von nixe »

Bei mir ist es, wenn man so will, ein Fünfer gegen ein Fünfer & da kannste nix gegen machen.
Ja natürlich sind beide Alben aus der FrühPhase & haben fast nix mit den späteren Machenschaften der Herren zu tun, Was soll's? Geil ist's trotzdem!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2983
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3550 times
Been thanked: 1975 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von nixe »

Louder Than Hell hat geschrieben: Di 9. Jan 2024, 23:11
nixe hat geschrieben: Di 9. Jan 2024, 23:00 Ach ja, die WarmDuscher wieder?
Aber hast ja recht, Eine(r) muß ja mal den Anfang machen!
Da kann ich ja noch eine Weile weiter warm duschen.
Tja nixe, sind wir Männer nicht alle Warmduscher oder Waldi, der klassische Saunauntensitzer.
Doch gut, das es Frauen gibt, sonst hätten wir niemanden, der uns das warme Wasser aufdreht.
& Waldi sitzt da ganz alleine.
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Lavender
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 21. Apr 2023, 11:32
Has thanked: 3109 times
Been thanked: 3844 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Lavender »

Ja, wieder ein tolles fast gleichwertiges Duell. Beide Alben befinden sich in meiner Sammlung. Beide gefallen mir sehr. Den Zuschlag erhält dennoch Pink Floyd. Hier sind unglaubliche Songs zu hören, die mich heute immer noch packen. Ich nenne beispielhaft "Astronomy Domine" und "Interstellar Overdrive". Zwei Songs, die für damalige Zeiten bahnbrechend waren, ja vielleicht auch noch sind.
Toleranz bedeutet, dass man auch andere Meinungen, Anschauungen oder Haltungen neben seiner eigenen gelten lässt.
Benutzeravatar

Beatnik
Beiträge: 4645
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 5638 times
Been thanked: 5669 times
Kontaktdaten:

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Beatnik »

nixe hat geschrieben: Di 9. Jan 2024, 23:00 Ach ja, die WarmDuscher wieder?
Aber hast ja recht, Eine(r) muß ja mal den Anfang machen!
Da kann ich ja noch eine Weile weiter warm duschen.
Ich habe in meinem Leben fast nie warm geduscht, ich dusche gar nicht gern. Ich bin ein Badewannenlieger, immer mit Lesestoff und immer fast eine Stunde, mit ständigem Warmwasser-Nachgiessen, also ein Warmbader. Ich schätze, das ist noch schlimmer, als ein Warmduscher.
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2983
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3550 times
Been thanked: 1975 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von nixe »

Beatnik hat geschrieben: Mi 10. Jan 2024, 15:01
nixe hat geschrieben: Di 9. Jan 2024, 23:00 Ach ja, die WarmDuscher wieder?
Aber hast ja recht, Eine(r) muß ja mal den Anfang machen!
Da kann ich ja noch eine Weile weiter warm duschen.
Ich habe in meinem Leben fast nie warm geduscht, ich dusche gar micht gern. Ich bin ein Badewannenlieger, immer mi Lesestoff und immer fast eine Stunde, mit ständigem Warmwasser-Nachgiessen, also ein Warmbader. Ich schätze, das ist noch schlimmer, als ein Warmduscher.
Oja, wie ich das vermisse!
Scheiß BadeWannenLifter...
Ich hab den ja mal probiert, einmal, hat aber auch gereicht, Land unter im ganzen Bad & als ich damit fertig war, konnte ich nochmal duschen gehen!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Friese
Beiträge: 259
Registriert: So 16. Apr 2023, 11:42
Wohnort: Friesland
Has thanked: 485 times
Been thanked: 607 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Friese »

Für mich ist Stand Up eines der wichtigsten Alben, seit ich Musik höre.
Darum, trotz des fast übermächtigen Gegners, geht der Punkt an JT.
Ich würde mich allerdings auch über ein Unentschieden freuen. ;)
Ich will nicht der alte Typ sein, der sich über neue Musik beschwert, aber sie ist scheiße.
(Roger Glover)

Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck)
Benutzeravatar

Faltenrock
Beiträge: 749
Registriert: So 16. Apr 2023, 13:18
Has thanked: 2030 times
Been thanked: 1643 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Faltenrock »

Echt schwer. :?
Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 375
Registriert: Mo 4. Sep 2023, 08:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 412 times
Been thanked: 423 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Vinyl »

Eine knappe Entscheidung für mich zugunsten Pink Floyd.
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2983
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3550 times
Been thanked: 1975 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von nixe »

Ups, da ich beide Alben mag, hab ich wieder für *nen GleichStand gesorgt.
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Beatnik
Beiträge: 4645
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 5638 times
Been thanked: 5669 times
Kontaktdaten:

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Beatnik »

nixe hat geschrieben: Di 16. Jan 2024, 07:37 Ups, da ich beide Alben mag, hab ich wieder für *nen GleichStand gesorgt.
Bei den beiden Alben eigentlich fast schon ein gerechtes Resultat, in der Tat 👍
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Waldmeister
Beiträge: 2456
Registriert: Mo 10. Apr 2023, 10:41
Wohnort: in der vergangenheit, meistens zumindest. ich schwörs!!
Has thanked: 2301 times
Been thanked: 5355 times

Re: 033: Stand Up vs. The Piper At The Gates Of Dawn

Beitrag von Waldmeister »

genau. ABBRECHEN, SOFORT!! :wave:

zu mir - ich hatte mich dann doch für stand up entschieden, weil es einen etwas höheren song-schnitt besitzt.
alles wird gut! äh... pardon, ich meine natürlich SCHLECHT!

es trifft mich sehr hart, dass die signatur-beschränkungen recht streng sind.
wollte eigentlich eine längere haben. NIX GUT!!
:twisted: :silent:
Antworten

Zurück zu „Das beste Album aller Zeiten - das Turnier“