032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Moderator: Pavlos

Antworten

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am Di 9. Jan 2024, 11:25

Kansas - The Absence Of Presence
1
25%
Shamblemaths - Shamblemaths 2
3
75%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4

Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 5092
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 5955 times
Been thanked: 5925 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von Louder Than Hell »

Die Norweger habe ich sogar in mein Herz geschlossen, obwohl mir auch Kansas zusagen.

Bei dieser Herzensangelegenheit kann es für mich nur eine Wahl geben.

Alexboy
Beiträge: 1430
Registriert: Sa 15. Apr 2023, 12:44
Has thanked: 1897 times
Been thanked: 1634 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von Alexboy »

Da ich beide Alben kaum gehört habe gibt es auch hier kein Urteil von meiner Seite. :wave: :beer:
Benutzeravatar

Beatnik
Beiträge: 4641
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 5631 times
Been thanked: 5667 times
Kontaktdaten:

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von Beatnik »

Shamblemaths kannte ich nicht, habe eben mal reingehört. Das ist überhaupt nicht meins. Und Kansas gefielen mir halt auch nie. Deshalb hier auch bei mir Enthaltung.
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2982
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3549 times
Been thanked: 1974 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von nixe »

Das könnte dünn für Kansas werden? Leider...
Die zwo reicht zwar auch nicht an die Erste ran, aber stark allemale! Muß erst lauschen!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Emma Peel
Beiträge: 4475
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:13
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 4241 times
Been thanked: 4820 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von Emma Peel »

Das sehe ich völlig anders als mein GG. Bei mir liegen eindeutig Kansas vorn, weil ich mich auch mehr dieser Band verbunden fühle.
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2982
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3549 times
Been thanked: 1974 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von nixe »

Gibt*s Kansas eigentlich noch, jetzt wo Robby tot ist? OK, er wurde ja vorher schon ausgewechselt.
Für die ist es ein AltersWerk, um im Gespräch zu bleiben & an die 70-er kann es nicht so richtig anknüpfen, oder doch?
Während Shamblemaths eine junge Truppe ist. Aber nach zwei Alben auch schon Schluß? Schade!
Aber doch ein schwieriges Album, auch wenn auf der Ersten die Songs wesentlich länger ausfallen.
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Lavender
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 21. Apr 2023, 11:32
Has thanked: 3108 times
Been thanked: 3842 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von Lavender »

Da bin ich diesmal auch raus.
Von Kansas befinden sich acht Alben in meiner Sammlung. The Absence Of Presence allerdings nicht. Kann ich deshalb ebenso wie Shamblemaths 2 nicht bewerten.
Toleranz bedeutet, dass man auch andere Meinungen, Anschauungen oder Haltungen neben seiner eigenen gelten lässt.
Benutzeravatar

BRAIN
Beiträge: 2308
Registriert: Mo 3. Apr 2023, 00:53
Has thanked: 3133 times
Been thanked: 2426 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von BRAIN »

Hier kann ich leider nicht abstimmen, weil ich die Shamblemaths 2 noch nicht habe.
Das Debut von 2016 steht hier auch das Kansas.
Kansas ist eine gute Platte gelungen, aber sie ist weit von den Klassiker-Songs entfernt.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2024 Album Faves
Benutzeravatar

BRAIN
Beiträge: 2308
Registriert: Mo 3. Apr 2023, 00:53
Has thanked: 3133 times
Been thanked: 2426 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von BRAIN »

nixe hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 19:03 Gibt*s Kansas eigentlich noch, jetzt wo Robby tot ist? OK, er wurde ja vorher schon ausgewechselt.
Die gibt es noch, leider haben sie die Deutschland Konzerttermine gecancelt.
Es gibt aber ein Livealbum von 2022 und klingen sie noch richtig gut.
Robby ist ja schon lange draußen, als er aber nochmal in der Band war, habe ich ihn Live erlebt.
Der größere Aderlass ist dass nun auch noch Steve Walsh ausgestiegen ist.
Leider hat seine Stimme die letzten Jahre sehr gelitten, das hörte sich nicht mehr gut an, da ist der neue besser.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2024 Album Faves
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2982
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3549 times
Been thanked: 1974 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von nixe »

BRAIN hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 23:06
nixe hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 19:03 Gibt*s Kansas eigentlich noch, jetzt wo Robby tot ist? OK, er wurde ja vorher schon ausgewechselt.
Die gibt es noch, leider haben sie die Deutschland Konzerttermine gecancelt.
Es gibt aber ein Livealbum von 2022 und klingen sie noch richtig gut.
Robby ist ja schon lange draußen, als er aber nochmal in der Band war, habe ich ihn Live erlebt.
Der größere Aderlass ist dass nun auch noch Steve Walsh ausgestiegen ist.
Leider hat seine Stimme die letzten Jahre sehr gelitten, das hörte sich nicht mehr gut an, da ist der neue besser.
Als Steve damals ausgestiegen war, hatte es ja auch einen mächtigen Knick nach unter gegeben. Aber wenn Du sagst, der Neue packt es diesmal, na denne...
Wann war das, als sie Herzberg den GnadenStoß gegeben haben?
die sind Beide ganz gut geworden:
2017 Leftoverture – Live & Beyond
2021 Point of Know Return – Live & Beyond
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

BRAIN
Beiträge: 2308
Registriert: Mo 3. Apr 2023, 00:53
Has thanked: 3133 times
Been thanked: 2426 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von BRAIN »

nixe hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 23:13
BRAIN hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 23:06
nixe hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 19:03 Gibt*s Kansas eigentlich noch, jetzt wo Robby tot ist? OK, er wurde ja vorher schon ausgewechselt.
Die gibt es noch, leider haben sie die Deutschland Konzerttermine gecancelt.
Es gibt aber ein Livealbum von 2022 und klingen sie noch richtig gut.
Robby ist ja schon lange draußen, als er aber nochmal in der Band war, habe ich ihn Live erlebt.
Der größere Aderlass ist dass nun auch noch Steve Walsh ausgestiegen ist.
Leider hat seine Stimme die letzten Jahre sehr gelitten, das hörte sich nicht mehr gut an, da ist der neue besser.
Als Steve damals aufgestiegen war, hatte es ja auch einen mächtigen Knick nach unter gegeben. Aber wenn Du sagst, der Neue packt es diesmal, na denne...
Wann war das, als sie Herzberg den GnadenStoß gegeben haben?
die sind Beide ganz gut geworden:
2017 Leftoverture – Live & Beyond
2021 Point of Know Return – Live & Beyond
ja die meine ich, ist doch schon wieder länger her.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2024 Album Faves
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2982
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3549 times
Been thanked: 1974 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von nixe »

BRAIN hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 23:23
nixe hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 23:13
BRAIN hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 23:06
nixe hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 19:03 Gibt*s Kansas eigentlich noch, jetzt wo Robby tot ist? OK, er wurde ja vorher schon ausgewechselt.
Die gibt es noch, leider haben sie die Deutschland Konzerttermine gecancelt.
Es gibt aber ein Livealbum von 2022 und klingen sie noch richtig gut.
Robby ist ja schon lange draußen, als er aber nochmal in der Band war, habe ich ihn Live erlebt.
Der größere Aderlass ist dass nun auch noch Steve Walsh ausgestiegen ist.
Leider hat seine Stimme die letzten Jahre sehr gelitten, das hörte sich nicht mehr gut an, da ist der neue besser.
Als Steve damals aufgestiegen war, hatte es ja auch einen mächtigen Knick nach unter gegeben. Aber wenn Du sagst, der Neue packt es diesmal, na denne...
Wann war das, als sie Herzberg den GnadenStoß gegeben haben?
die sind Beide ganz gut geworden:
2017 Leftoverture – Live & Beyond
2021 Point of Know Return – Live & Beyond
ja die meine ich, ist doch schon wieder länger her.
Kinnersch, wie die Zeit vegeht!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 375
Registriert: Mo 4. Sep 2023, 08:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 412 times
Been thanked: 423 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von Vinyl »

Kenn ich auch wieder mal kein Album.
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2982
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3549 times
Been thanked: 1974 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von nixe »

Die links funktionieren aber!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2982
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3549 times
Been thanked: 1974 times

Re: 032: The Absence Of Presence vs. Shamblemaths 2

Beitrag von nixe »

BRAIN hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 23:06
nixe hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 19:03 Gibt*s Kansas eigentlich noch, jetzt wo Robby tot ist? OK, er wurde ja vorher schon ausgewechselt.
Die gibt es noch, leider haben sie die Deutschland Konzerttermine gecancelt.
Es gibt aber ein Livealbum von 2022 und klingen sie noch richtig gut.
Robby ist ja schon lange draußen, als er aber nochmal in der Band war, habe ich ihn Live erlebt.
Der größere Aderlass ist dass nun auch noch Steve Walsh ausgestiegen ist.
Leider hat seine Stimme die letzten Jahre sehr gelitten, das hörte sich nicht mehr gut an, da ist der neue besser.
Die haben also Angst, das ihnen was hier passiert?
Na gut, das es in Amerika sowas nicht gibt!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Antworten

Zurück zu „Das beste Album aller Zeiten - das Turnier“