030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Moderator: Pavlos

Antworten

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am Di 26. Dez 2023, 16:15

Transatlantic - SMPT:e
5
56%
Big Big Train - The Underfall Yard
4
44%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 9

Benutzeravatar

Topic author
Pavlos
Beiträge: 547
Registriert: So 9. Apr 2023, 19:17
Has thanked: 1988 times
Been thanked: 842 times

030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Beitrag von Pavlos »

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 2985
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 3559 times
Been thanked: 1978 times

Re: 030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Beitrag von nixe »

Hm, SuperGruppe gegen? Wer ist denn nun wirklich die SuperGruppe? schwierig!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Lavender
Beiträge: 2799
Registriert: Fr 21. Apr 2023, 11:32
Has thanked: 3121 times
Been thanked: 3862 times

Re: 030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Beitrag von Lavender »

Da hast Du wieder zwei klasse Alben ausgewählt. Meine Entscheidung fiel mir dennoch sehr leicht. Das Debütalbum von Transatlantic könnte es in diesem Thread mit fast jedem Album aufnehmen. Da haben Neal Morse, Mike Portnoy, Roine Stolt und Pete Trewavas etwas zeitloses geschaffen. Zumindest für mich.
Toleranz bedeutet, dass man auch andere Meinungen, Anschauungen oder Haltungen neben seiner eigenen gelten lässt.

Alexboy
Beiträge: 1430
Registriert: Sa 15. Apr 2023, 12:44
Has thanked: 1897 times
Been thanked: 1634 times

Re: 030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Beitrag von Alexboy »

Big Big Train waren noch nie sehr überzeugend für meine Ohren.
Transatlantic dagegen vom ersten Akkord an. :clap: :yes: :beer:
Benutzeravatar

Beatnik
Beiträge: 4663
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 5655 times
Been thanked: 5694 times
Kontaktdaten:

Re: 030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Beitrag von Beatnik »

Hier lautet mein kurz und bündiges Resultat: Transatlantic gegen egal was: 1:0. :wave:
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 5119
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 5980 times
Been thanked: 5963 times

Re: 030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Beitrag von Louder Than Hell »

Da mir Transatlantic überhaupt nicht zusagt, war die Entscheidung einfach ....
Benutzeravatar

BRAIN
Beiträge: 2310
Registriert: Mo 3. Apr 2023, 00:53
Has thanked: 3136 times
Been thanked: 2426 times

Re: 030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Beitrag von BRAIN »

Die Big Big Train läuft bei mir einfach öfters.
Wäre die zweite Transatlantic , Bridge... zur Wahl gestanden hätte ich anders entschieden.
Nix destottrotz das Transatlantic Debut ist auch sehr gut.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2024 Album Faves
Benutzeravatar

Emma Peel
Beiträge: 4498
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:13
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 4261 times
Been thanked: 4836 times

Re: 030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Beitrag von Emma Peel »

Big Big Train ist für mich zugänglicher und einige Alben von ihnen stehen auch hier.
Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 378
Registriert: Mo 4. Sep 2023, 08:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 414 times
Been thanked: 425 times

Re: 030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Beitrag von Vinyl »

Pavlos hat geschrieben: Di 19. Dez 2023, 17:28 Bild

Transatlantic: https://www.youtube.com/watch?v=yNp4YCATNTY

Big Big Train: https://www.youtube.com/playlist?list=P ... Z12k1m4yiP
Da kenne ich die Bands wieder nur dem Namen nach bzw. hab ich schon mal
reingehört. Lockan mich beide nicht an.
Benutzeravatar

Topic author
Pavlos
Beiträge: 547
Registriert: So 9. Apr 2023, 19:17
Has thanked: 1988 times
Been thanked: 842 times

Re: 030: SMPT:e vs. The Underfall Yard

Beitrag von Pavlos »

Ich empfinde beide Scheiben auf Augenhöhe. Ausschlaggebend für meine Stimme Richtung Portnoy & Co. ist das (zugegeben schnulzige 'We All Need Some Light', welches gerade zum Fest der Liebe hin mit seiner Message punkten kann. I'm a lover, not a fighter. Schade für Big Big Train, denn wie gesagt, ich sehe beide Scheiben auf Augenhöhe - aber in diesem Spiel geht es eben auch um Entscheidungen!!
Antworten

Zurück zu „Das beste Album aller Zeiten - das Turnier“