018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Moderator: Pavlos

Antworten

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am Di 3. Okt 2023, 20:56

Genesis - Trespass
7
50%
King Crimson - In The Wake Of Poseidon
7
50%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 14

Benutzeravatar

Topic author
Pavlos
Beiträge: 545
Registriert: So 9. Apr 2023, 19:17
Has thanked: 1981 times
Been thanked: 840 times

018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Pavlos »

Benutzeravatar

Topic author
Pavlos
Beiträge: 545
Registriert: So 9. Apr 2023, 19:17
Has thanked: 1981 times
Been thanked: 840 times

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Pavlos »

Beide sensationell, aber wo der Poseidon "nur" meinen Kopf berührt, da streichelt die "Trespass" auch mein Herz.

Punkt an Gabriel & Co.

(Ich hab das ja schon ein paar mal geschrieben: ich halte die "Trespass" für total unterbewertet)
Benutzeravatar

Beatnik
Beiträge: 4641
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 5631 times
Been thanked: 5667 times
Kontaktdaten:

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Beatnik »

Es sind wesentlich mehr Crimso-Alben, die mich faszinieren als solche von Genesis. Trespass ist zweifellos ein gutes Album, die Poseidon aber eine der besten von Robert Fripp.
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Emma Peel
Beiträge: 4475
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:13
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 4241 times
Been thanked: 4820 times

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Emma Peel »

Trespass ist für mich wesentlich zugänglicher, deshalb geht der Punkt an Genesis.
Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 5092
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 5955 times
Been thanked: 5925 times

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Louder Than Hell »

Als frühzeitlicher King Crimson Fan fiel mir die Entscheidung sehr leicht.
Benutzeravatar

Zarthus
Beiträge: 854
Registriert: Mi 12. Apr 2023, 14:02
Has thanked: 1961 times
Been thanked: 1811 times

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Zarthus »

Keine leichte Entscheidung. Trespass ist ohne Zweifel mein Lieblingsalbum von Genesis, dennoch vermag In The Wake Of Poseidon mehr Gänsehautmomente zu erzeugen. Deswegen entscheide ich mich für King Crimson.
Bild
Benutzeravatar

Waldmeister
Beiträge: 2456
Registriert: Mo 10. Apr 2023, 10:41
Wohnort: in der vergangenheit, meistens zumindest. ich schwörs!!
Has thanked: 2301 times
Been thanked: 5350 times

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Waldmeister »

für mich auch nicht leicht, denn gerade trespass war enorm wichtig um genesis bei mir zu etablieren. als erstes hatte ich nämlich nursery cryme, ein album mit einem gewaltigen opener aber auch etwas zerfahren. das war ein schwieriger start, erst trespass welches ich etwas später hatte konnte das ausgleichen.

allerdings ist crimson´s poseidon so stark, vielschichtig und faszinierend, dass ich einfach dafür stimmen MUSS. ich habe es jetzt genau 15 jahre.
alles wird gut! äh... pardon, ich meine natürlich SCHLECHT!

es trifft mich sehr hart, dass die signatur-beschränkungen recht streng sind.
wollte eigentlich eine längere haben. NIX GUT!!
:twisted: :silent:
Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 375
Registriert: Mo 4. Sep 2023, 08:31
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 412 times
Been thanked: 423 times

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Vinyl »

Besser als Pavlos kann man es nicht ausdrücken. So ist auch mein Empfinden.

Alexboy
Beiträge: 1430
Registriert: Sa 15. Apr 2023, 12:44
Has thanked: 1897 times
Been thanked: 1634 times

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Alexboy »

Von KC wurde ich wesentlich früher infiziert als von Genesis. Der Sound von In the wake of Poseidon ist mir deshalb vertrauter. :wave: :beer:
Benutzeravatar

Lavender
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 21. Apr 2023, 11:32
Has thanked: 3108 times
Been thanked: 3842 times

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Lavender »

Habe mich auch für Trespass entschieden, da es meine Seele mehr anspricht.
Toleranz bedeutet, dass man auch andere Meinungen, Anschauungen oder Haltungen neben seiner eigenen gelten lässt.

Aussie
Beiträge: 213
Registriert: Mo 10. Apr 2023, 05:49
Wohnort: Cairns/QLD
Has thanked: 456 times
Been thanked: 186 times

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Aussie »

Da ich weder ein Album von Genesis besitze und/oder nie ein Funke uebersprang, fiel die Wahl leicht.
Poseidon als Album kommt der Genialitaet von Court of the Crimson King nahe, oder viele meinen sogar besser als Court.
Andreas vom Plattenladen in Warnemuende und meinerseits diskutierten oft welches Album von KC nun das Wichtigste waere. Poseidon nach Court war unsere Wahl.
Die filigrane Komposition erfuellt sich fuer mich nur unter Kopfhoerern
Benutzeravatar

Topic author
Pavlos
Beiträge: 545
Registriert: So 9. Apr 2023, 19:17
Has thanked: 1981 times
Been thanked: 840 times

Re: 018: Trespass vs. In The Wake Of Poseidon

Beitrag von Pavlos »

Wow, spannend.

Wird es vielleicht noch ein Unentschieden geben.....ich glaube, 13 abgegebene Stimmen hatten wir noch nicht.
Antworten

Zurück zu „Das beste Album aller Zeiten - das Turnier“