Juli 2024

Was rotiert auf dem Teller......
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5599
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6616 times
Been thanked: 6998 times
Kontaktdaten:

Juli 2024

Beitrag von Beatnik »

Start in den Juli mit....dem Juli :wave:
Lange nicht mehr gehört. Aus denen wurden später Jade Warrior. Mit Tom Newman.

July • July (1968)

Bild

Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 3426
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 4378 times
Been thanked: 2457 times

Re: Juli 2024

Beitrag von nixe »

Bild
Ellesmere - '24 Stranger Skies
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Emma Peel
Beiträge: 5620
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:13
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 5596 times
Been thanked: 6034 times

Re: Juli 2024

Beitrag von Emma Peel »

Shawn Phillips "Faces" -1972-

Shawn Phillips kann als Brückenbauer angesehen werden, der ähnlich wie Tim Buckley zwischen den Musikstilen Folk, Country, Rock und Jazz wandelte und ebenfalls mit einer außergewöhnlichen Stimme aufwartet. Textlich hat er seinen Songs Gesichter vermittelt, die die Tiefe der einzelnen Songs beschreiben. Trotz seines Talents fiel sein künstlerischer Erfolg insgesamt bescheiden aus, obwohl er im Zeitraum von 1965 -2014 eine Vielzahl von Platten einspielte.

Bild





Benutzeravatar

JasonMcLeest
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 24. Jan 2024, 06:40
Wohnort: Magnetberg nahe Haight-Ashbury
Has thanked: 2108 times
Been thanked: 1762 times

Re: Juli 2024

Beitrag von JasonMcLeest »

Spirit Of John Morgan-Spirit Of John Morgan(1969)
Chuck Berry-St. Louis To Liverpool(1964)
Hölderlin-Hölderlins Traum(1972)
Subway-Subway(1971)


Bild
Bild
Benutzeravatar

Emma Peel
Beiträge: 5620
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:13
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 5596 times
Been thanked: 6034 times

Re: Juli 2024

Beitrag von Emma Peel »

JasonMcLeest hat geschrieben: Mo 1. Jul 2024, 10:55 Spirit Of John Morgan-Spirit Of John Morgan(1969)
Chuck Berry-St. Louis To Liverpool(1964)
Hölderlin-Hölderlins Traum(1972)
Subway-Subway(1971)


Bild
Subway und Hoelderlin wären bei deiner Auswahl meine Favoriten.
Benutzeravatar

JasonMcLeest
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 24. Jan 2024, 06:40
Wohnort: Magnetberg nahe Haight-Ashbury
Has thanked: 2108 times
Been thanked: 1762 times

Re: Juli 2024

Beitrag von JasonMcLeest »

Emma Peel hat geschrieben: Mo 1. Jul 2024, 11:08
JasonMcLeest hat geschrieben: Mo 1. Jul 2024, 10:55 Spirit Of John Morgan-Spirit Of John Morgan(1969)
Chuck Berry-St. Louis To Liverpool(1964)
Hölderlin-Hölderlins Traum(1972)
Subway-Subway(1971)


Bild
Subway und Hoelderlin wären bei deiner Auswahl meine Favoriten.
Wenig überraschend ;) :yes:
Bild
Benutzeravatar

JasonMcLeest
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 24. Jan 2024, 06:40
Wohnort: Magnetberg nahe Haight-Ashbury
Has thanked: 2108 times
Been thanked: 1762 times

Re: Juli 2024

Beitrag von JasonMcLeest »

V.A.-Tea & Symphony(The English Baroque Sound 1967-1974)

Bild
Bild
Benutzeravatar

Vincent Price
Beiträge: 886
Registriert: Sa 2. Mär 2024, 19:33
Has thanked: 202 times
Been thanked: 495 times

Re: Juli 2024

Beitrag von Vincent Price »

Bild
(2007)
All we are is dust in the wind. ;)
Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 6496
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 7767 times
Been thanked: 7463 times

Re: Juli 2024

Beitrag von Louder Than Hell »

Beatnik hat geschrieben: Mo 1. Jul 2024, 07:54 Start in den Juli mit....dem Juli :wave:
Lange nicht mehr gehört. Aus denen wurden später Jade Warrior. Mit Tom Newman.

July • July (1968)

Bild

Schau an, ich wußte gar nicht das Tom Newman bei Jade Warrior spielte. Man lernt nie aus ..... oder vergißt schnell.
Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 6496
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 7767 times
Been thanked: 7463 times

Re: Juli 2024

Beitrag von Louder Than Hell »

9.30 Fly "Same" -1972-

Underground Prog der etwas verträumteren Art ....

Bild





Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5599
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6616 times
Been thanked: 6998 times
Kontaktdaten:

Re: Juli 2024

Beitrag von Beatnik »

JasonMcLeest hat geschrieben: Mo 1. Jul 2024, 10:55 Spirit Of John Morgan-Spirit Of John Morgan(1969)
Chuck Berry-St. Louis To Liverpool(1964)
Hölderlin-Hölderlins Traum(1972)
Subway-Subway(1971)


Bild
Das Spirit Of John Morgan Album und auch diese spezielle Chuck Berry Scheibe sind allererste Sahne! Subway kenne ich nicht , Hölderlin gefällt mir überhaupt nicht. Ich finde die viel zu überbewertet, gemessen an all dem, was es in Deutschland damals sonst so an genialen Bands gab. Aber wie immer: Alles Geschmackssache. ;)
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5599
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6616 times
Been thanked: 6998 times
Kontaktdaten:

Re: Juli 2024

Beitrag von Beatnik »

Louder Than Hell hat geschrieben: Mo 1. Jul 2024, 12:15
Beatnik hat geschrieben: Mo 1. Jul 2024, 07:54 Start in den Juli mit....dem Juli :wave:
Lange nicht mehr gehört. Aus denen wurden später Jade Warrior. Mit Tom Newman.

July • July (1968)

Bild

Schau an, ich wußte gar nicht das Tom Newman bei Jade Warrior spielte. Man lernt nie aus ..... oder vergißt schnell.
Tom Newman spielte nicht bei Jade Warrior, aber bei July mit. :wave:
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 6496
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 7767 times
Been thanked: 7463 times

Re: Juli 2024

Beitrag von Louder Than Hell »

49th Parallel "Same" -1969-

In Kanada gab es damals auch eine umfassende Psychszene ....

Bild



Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5599
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6616 times
Been thanked: 6998 times
Kontaktdaten:

Re: Juli 2024

Beitrag von Beatnik »

Hier gibt's ein bisschen Sommerliches aus Spanien. Warum ich diese Band seit vielen Jahren so liebe ? Wegen Carlos Tarque, dem chilenischen Sänger. Der ist für mich sowas Ähnliches wie Rod Stewart in spanisch :lol: Americana meets Rock & Roll - das gibt es auch in Murcia. Von denen stehen alle Alben bei mir im Regal. :prayer:

M Clan • Sopa Fria (2004)

Bild



Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Vincent Price
Beiträge: 886
Registriert: Sa 2. Mär 2024, 19:33
Has thanked: 202 times
Been thanked: 495 times

Re: Juli 2024

Beitrag von Vincent Price »

Bild
(2017)
All we are is dust in the wind. ;)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5599
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6616 times
Been thanked: 6998 times
Kontaktdaten:

Re: Juli 2024

Beitrag von Beatnik »

Kennt noch Jemand die Sängerin Maria McKee ? Die war in den 80er Jahren mal Frontfrau der US Countryrock Band Lone Justice, deren ersten beiden Alben durchgängig den Geist von Little Steven Van Zant verströmten, da dieser auch produzierte und selbst mitspielte. Ich bin nicht unbedingt ein Fan jener Zeit, denn gerade im eher komerziellen Bereich gab es in den mittleren 80er Jahren aus den Staaten nicht sonderlich viel Musik, die mir gefiel. Lone Justice aber fand ich sehr cool, und dass die Band wirklich gute Musik gemacht hat, beweist mir die Tatsache, dass ich ihre Alben noch heute gerne anhöre, weil sie ziemlich zeitlos geblieben sind. Maria McKee hat natürlich später auch Solomusik gemacht. Noch lange bevor sie mit ihrem Hit "Show Me Heaven" einen Welt-Hit landete, hatte sie tolle Soloalben veröffentlicht. Eines ihrer Soloalben - das Zweite von 1993 - habe ich mir grad mal wieder in den Player geschoben, das ich lange nicht mehr gehört hatte.

Auf diesem Werk wurde Maria McKee von ehemaligen Bandkumpels der Gruppe Lone Justice begleitet, doch spielten auch Mark Olson und Gary Louris von den Jayhawks mit - was man auch heraushört und vielleicht mit ein Grund ist, warum mir dieses Album noch immer so gut gefällt. An den Keyboards hören wir Benmont Tench (Tom Petty & The Heartbreakers), und auch die technische Seite der Aufnahme reflektiert die beiden Seiten der beteiligten Musiker: Brendan O'Brian hat aufgenommen (Lone Justice) und George Drakoulias hat produziert (The Jayhawks).

Ein sehr hörenswertes Album einer feinen Sängerin. :yes:

Maria McKee • You Gotta Sin To Get Saved (1993)

Bild



Herrlich dieses Doug Sahm / Sir Douglas Quintet Flair im Titelsong:

Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

green-brain
Beiträge: 1499
Registriert: Mi 21. Feb 2024, 15:24
Wohnort: Hinter den 7 Bergen
Has thanked: 1701 times
Been thanked: 1370 times
Kontaktdaten:

Re: Juli 2024

Beitrag von green-brain »



Pure Magie -5
Gern der Zeiten gedenk ich...
Benutzeravatar

green-brain
Beiträge: 1499
Registriert: Mi 21. Feb 2024, 15:24
Wohnort: Hinter den 7 Bergen
Has thanked: 1701 times
Been thanked: 1370 times
Kontaktdaten:

Re: Juli 2024

Beitrag von green-brain »



Perfekter adult oriented Rock. Macht immer wieder Freude, dieses Stück anzuhören -5
Gern der Zeiten gedenk ich...
Benutzeravatar

green-brain
Beiträge: 1499
Registriert: Mi 21. Feb 2024, 15:24
Wohnort: Hinter den 7 Bergen
Has thanked: 1701 times
Been thanked: 1370 times
Kontaktdaten:

Re: Juli 2024

Beitrag von green-brain »



Ein saucooles funkiges Stück mit einem köstlichen Text. Allerhöchstes Niveau -5
Gern der Zeiten gedenk ich...
Benutzeravatar

green-brain
Beiträge: 1499
Registriert: Mi 21. Feb 2024, 15:24
Wohnort: Hinter den 7 Bergen
Has thanked: 1701 times
Been thanked: 1370 times
Kontaktdaten:

Re: Juli 2024

Beitrag von green-brain »



Eines meiner Lieblingscovers und Lieblingsstücke aus der Krautrock-Aera -5

Feinstes "Gebläse" und köstliche Orgel
Gern der Zeiten gedenk ich...
Antworten

Zurück zu „Unsere Playlisten“