Radio Kaleidoscopia

Alles, was sonst noch mit Musik zu tun hat und woanders nicht hinpasst.
Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 6165
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 7378 times
Been thanked: 7144 times

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Louder Than Hell »

Beatnik hat geschrieben: So 15. Okt 2023, 18:32 Bild

Magst du Rock'n'Roll ? Garage Rock aus den 60er Jahren ? Vielleicht ein paar wilde Gitarren ? Knorrige Bassläufe ? Rotzigen Gesang, Tamburin, Schlagzeug und eine Kuhglocke ? Folk-Rock und psychedelisierte Orgelballaden ? Sagte ich was von Fuzz-Gitarren ?

Wenn Du jetzt immer noch weiterliest, dann empfehle ich Dir die Maharajas. Die Band aus dem Land der aufgehenden Kallax-Regale katapultiert Dich zurück in die 60er Jahre in die Zeit, als die ersten krachenden Garage Rock Bands dem guten Geschmack den Garaus machten, gleichzeitig aber auch Jangle-Gitarren, wie sie die berühmten Byrds spielten, für verzückte Hippie-Glückseligkeit sorgten.

Die Maharajas, das sind der Sänger und Gitarrist Mathias Lilja, der Gitarrist und Organist Jens Lindberg, der Bassist Ulf Guttormson und der Schlagzeuger Jesper Karlsson. Die Maharajas gibt es schon sehr lange. Sie kamen ums Jahr 2000 zusammen und sind längst nicht mehr nur in Schweden ein Begriff für tollen Retro Garage Sound, sondern international gern gesehene Gäste auf den Lotter-Bühnen der Clubs und Musikschuppen.

In meinem R.O.C.K. Special präsentiere ich Euch Songs aus ihren inzwischen acht Alben, die ich allesamt natürlich sehr empfehlen kann. Viel Vergnügen und gute Unterhaltung mit den Maharajas!









Na endlich mal einer, der meine Freude, an der Musik der Neogarage teilt. Das Album der Band "Unrelated Statements" hatte ich vor kurzem auch gepostet und rief bei den anderen Forenteilnehmern geradezu vor Begeisterung einen Polizeieinsatz bei uns hervor, die mir das Album entreißen wollten. Ähnlich verhielt es sich bei anderen Bands dieses Genre's, die ich ebenfalls eingestellt hatte.

Lange Rede kurzer Sinn, hast du diese Sendung heute Abend ausgestrahlt? Wenn ja, würde ich dich bitten, diesen Part noch einmal zu wiederholen und mir das Sendedatum zu nennen.
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Louder Than Hell hat geschrieben: So 15. Okt 2023, 23:59
Beatnik hat geschrieben: So 15. Okt 2023, 18:32 Bild

Magst du Rock'n'Roll ? Garage Rock aus den 60er Jahren ? Vielleicht ein paar wilde Gitarren ? Knorrige Bassläufe ? Rotzigen Gesang, Tamburin, Schlagzeug und eine Kuhglocke ? Folk-Rock und psychedelisierte Orgelballaden ? Sagte ich was von Fuzz-Gitarren ?

Wenn Du jetzt immer noch weiterliest, dann empfehle ich Dir die Maharajas. Die Band aus dem Land der aufgehenden Kallax-Regale katapultiert Dich zurück in die 60er Jahre in die Zeit, als die ersten krachenden Garage Rock Bands dem guten Geschmack den Garaus machten, gleichzeitig aber auch Jangle-Gitarren, wie sie die berühmten Byrds spielten, für verzückte Hippie-Glückseligkeit sorgten.

Die Maharajas, das sind der Sänger und Gitarrist Mathias Lilja, der Gitarrist und Organist Jens Lindberg, der Bassist Ulf Guttormson und der Schlagzeuger Jesper Karlsson. Die Maharajas gibt es schon sehr lange. Sie kamen ums Jahr 2000 zusammen und sind längst nicht mehr nur in Schweden ein Begriff für tollen Retro Garage Sound, sondern international gern gesehene Gäste auf den Lotter-Bühnen der Clubs und Musikschuppen.

In meinem R.O.C.K. Special präsentiere ich Euch Songs aus ihren inzwischen acht Alben, die ich allesamt natürlich sehr empfehlen kann. Viel Vergnügen und gute Unterhaltung mit den Maharajas!









Na endlich mal einer, der meine Freude, an der Musik der Neogarage teilt. Das Album der Band "Unrelated Statements" hatte ich vor kurzem auch gepostet und rief bei den anderen Forenteilnehmern geradezu vor Begeisterung einen Polizeieinsatz bei uns hervor, die mir das Album entreißen wollten. Ähnlich verhielt es sich bei anderen Bands dieses Genre's, die ich ebenfalls eingestellt hatte.

Lange Rede kurzer Sinn, hast du diese Sendung heute Abend ausgestrahlt? Wenn ja, würde ich dich bitten, diesen Part noch einmal zu wiederholen und mir das Sendedatum zu nennen.
Sendetermin steht doch auf dem Flyer 😉
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Emma Peel
Beiträge: 5292
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:13
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 5292 times
Been thanked: 5684 times

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Emma Peel »

Beatnik hat geschrieben: Mo 16. Okt 2023, 07:17
Louder Than Hell hat geschrieben: So 15. Okt 2023, 23:59
Beatnik hat geschrieben: So 15. Okt 2023, 18:32 Bild

Magst du Rock'n'Roll ? Garage Rock aus den 60er Jahren ? Vielleicht ein paar wilde Gitarren ? Knorrige Bassläufe ? Rotzigen Gesang, Tamburin, Schlagzeug und eine Kuhglocke ? Folk-Rock und psychedelisierte Orgelballaden ? Sagte ich was von Fuzz-Gitarren ?

Wenn Du jetzt immer noch weiterliest, dann empfehle ich Dir die Maharajas. Die Band aus dem Land der aufgehenden Kallax-Regale katapultiert Dich zurück in die 60er Jahre in die Zeit, als die ersten krachenden Garage Rock Bands dem guten Geschmack den Garaus machten, gleichzeitig aber auch Jangle-Gitarren, wie sie die berühmten Byrds spielten, für verzückte Hippie-Glückseligkeit sorgten.

Die Maharajas, das sind der Sänger und Gitarrist Mathias Lilja, der Gitarrist und Organist Jens Lindberg, der Bassist Ulf Guttormson und der Schlagzeuger Jesper Karlsson. Die Maharajas gibt es schon sehr lange. Sie kamen ums Jahr 2000 zusammen und sind längst nicht mehr nur in Schweden ein Begriff für tollen Retro Garage Sound, sondern international gern gesehene Gäste auf den Lotter-Bühnen der Clubs und Musikschuppen.

In meinem R.O.C.K. Special präsentiere ich Euch Songs aus ihren inzwischen acht Alben, die ich allesamt natürlich sehr empfehlen kann. Viel Vergnügen und gute Unterhaltung mit den Maharajas!









Na endlich mal einer, der meine Freude, an der Musik der Neogarage teilt. Das Album der Band "Unrelated Statements" hatte ich vor kurzem auch gepostet und rief bei den anderen Forenteilnehmern geradezu vor Begeisterung einen Polizeieinsatz bei uns hervor, die mir das Album entreißen wollten. Ähnlich verhielt es sich bei anderen Bands dieses Genre's, die ich ebenfalls eingestellt hatte.

Lange Rede kurzer Sinn, hast du diese Sendung heute Abend ausgestrahlt? Wenn ja, würde ich dich bitten, diesen Part noch einmal zu wiederholen und mir das Sendedatum zu nennen.
Sendetermin steht doch auf dem Flyer 😉
Auf das Kleingedruckte achtet mein GG in der Regel nicht. Das hat er bei mir auch nicht getan. :lol:
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Kommenden Samstag gibt es zur Abwechslung mal kein R.O.C.K. Special, sondern ein Jazz Special, denn das bot sich ja geradezu an, weil ich dieser Tage ja vermehrt ein wenig meine Jazz-Platten durchforste und dabei auf ddeen Geschmack gekommen bin. Deshalb am kommenden Samstag zwei Stunden mit Musik von Jeremy Steig, dem tollen Flötisten. Ich wünsche Euch gute Unterhaltung!

Bild



Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 6165
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 7378 times
Been thanked: 7144 times

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Louder Than Hell »

Beatnik hat geschrieben: Mo 16. Okt 2023, 07:17
Louder Than Hell hat geschrieben: So 15. Okt 2023, 23:59
Beatnik hat geschrieben: So 15. Okt 2023, 18:32 Bild

Magst du Rock'n'Roll ? Garage Rock aus den 60er Jahren ? Vielleicht ein paar wilde Gitarren ? Knorrige Bassläufe ? Rotzigen Gesang, Tamburin, Schlagzeug und eine Kuhglocke ? Folk-Rock und psychedelisierte Orgelballaden ? Sagte ich was von Fuzz-Gitarren ?

Wenn Du jetzt immer noch weiterliest, dann empfehle ich Dir die Maharajas. Die Band aus dem Land der aufgehenden Kallax-Regale katapultiert Dich zurück in die 60er Jahre in die Zeit, als die ersten krachenden Garage Rock Bands dem guten Geschmack den Garaus machten, gleichzeitig aber auch Jangle-Gitarren, wie sie die berühmten Byrds spielten, für verzückte Hippie-Glückseligkeit sorgten.

Die Maharajas, das sind der Sänger und Gitarrist Mathias Lilja, der Gitarrist und Organist Jens Lindberg, der Bassist Ulf Guttormson und der Schlagzeuger Jesper Karlsson. Die Maharajas gibt es schon sehr lange. Sie kamen ums Jahr 2000 zusammen und sind längst nicht mehr nur in Schweden ein Begriff für tollen Retro Garage Sound, sondern international gern gesehene Gäste auf den Lotter-Bühnen der Clubs und Musikschuppen.

In meinem R.O.C.K. Special präsentiere ich Euch Songs aus ihren inzwischen acht Alben, die ich allesamt natürlich sehr empfehlen kann. Viel Vergnügen und gute Unterhaltung mit den Maharajas!









Na endlich mal einer, der meine Freude, an der Musik der Neogarage teilt. Das Album der Band "Unrelated Statements" hatte ich vor kurzem auch gepostet und rief bei den anderen Forenteilnehmern geradezu vor Begeisterung einen Polizeieinsatz bei uns hervor, die mir das Album entreißen wollten. Ähnlich verhielt es sich bei anderen Bands dieses Genre's, die ich ebenfalls eingestellt hatte.

Lange Rede kurzer Sinn, hast du diese Sendung heute Abend ausgestrahlt? Wenn ja, würde ich dich bitten, diesen Part noch einmal zu wiederholen und mir das Sendedatum zu nennen.
Sendetermin steht doch auf dem Flyer 😉
Nachtrag: Die Sendung war umwerfend. Da werde ich wohl noch ein wenig nachrüsten ....
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Und Donnerstag dieser Woche kommen natürlich auch wieder Sounds Of 73. Diesmal könnt Ihr folgende Titel in der Sendung hören:

Bild

Caravan - He Who Smelt It Dealt It
Grateful Dead - Here Comes Sunshine
Strawbs - Back Side
String Driven Thing - People On The Street
Weather Report - 125th Street Congress
The Faces - Pool Hall Richard
Fairport Convention - Knights Of The Road
Canned Heat - One More River To Cross
John Dummer's Oobleedooblee Band - Fairy Tale
Jeremy Spencer - Let's Get On The Ball
Roy Wood - Songs Of Praise
Bachman Turner Overdrive - Hold Back The Water
The Doobie Brothers - Dark Eyed Cajun Woman
Billy Cobham - Red Baron
Dr. John - Such A Night
Chicken Shack - You Know Could Be Right
Jackson Browne - Take It Easy
Wishbone Ash - No Easy Road
Witthüser & Westrupp - Die Schlüsselblume
Airto Moreira - Return To Forever
Camel - Never Let Go
Bloodstone - Natural High
Passport - Abracadabra





Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Bei den nächsten Sounds Of 73 von kommendem Donnerstag lautet das Motto Ladies' Choice.
Ich wünsche Euch gute Unterhaltung mit zwei Stunden purer Mädels Musik.

Bild





Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Das nächste R.O.C.K. Special von Samstag in einer Woche widmet sich der obskuren Band Ramases.
Auch dazu wünsche ich Euch gute Unterhaltung.

Bild





Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Hier die Zusammenstellung für die Sounds Of 73 Sendung vom kommenden Donnerstag, dem 9. November. :wave:

Bild

Nektar - Remember The Future Part One
Vinegar Joe - Proud To Be A Honky Woman
Rory Gallagher - Daughter Of The Everglades
Traffic - Sometimes I Feel So Uninspired
Led Zeppelin - D'Yer M'aker
Kevin Coyne - Eastbourne Ladies
Far East Family Band - Birds Flying To The Cave
Brian Auger's Oblivion Express - Compared To What
John Dummer's Oobleedooblee Band - Hello L.A. Bye Bye Birmingham
Buffalo - Sunrise (Come My Way)
Gallagher & Lyle - Sittin' Down Music
Argent - It's Only Money Part 1
Humble Pie - That's How Strong My Love Is
Hard Stuff - Get Lost
Twogether - Make Me Feel Alright
Tucky Buzzard - Gold Medallions
King Crimson - Book Of Saturday
Jade Warrior - Holy Roller
The James Gang - Got No Time For Trouble
Hot Tuna - Easy Now
Keef Hartley - Action
Greenslade - Feathered Friends
Grand Funk Railroad - Creepin'
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Kommenden Samstag folgt das nächste R.O.C.K. Special und präsentiert zwei Stunden Musik der kleinsten Big Band der Welt. :yes:

Bild



Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Kommenden Donnerstag folgen die nächsten Sounds Of 73, wie immer ab 20 Uhr.

Bild

Tracklist der Sendung:

Magna Carta - Lord Of The Ages
The Kinks - Sweet Lady Genevieve
Eagles - Bitter Creek
Cockney Rebel - Sebastian
Joe Walsh - Rocky Mountain Way
Geordie - Black Cat Woman
Strawbs - Part Of The Union
Kim Fowley - So Good Wish You Would
Museo Rosenbach - Della Natura
Atomic Rooster - Save Me
Incredible Bongo Band - Apache
Riff Raff - Your World
Incredible Hog - Wreck My Soul
Procol Harum - Bringing Home The Bacon
The J. Geils Band - Back To Get Ya
Anglabarn - Se Pa Mej
Fire - Hey You
Rick Derringer - Rock And Roll Hoochie Coo
Manfred Mann's Earth Band - Solar Fire
Rare Bird - Somebody's Watching
Deep Purple - Smooth Dancer
War - Gypsy Man





Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Und kommenden Samstag stelle ich die Gruppe Mandy Morton & Spriguns in einem Folk Rock Special vor, eine ganz wunderbare Folkrock Band, die sich lohnt, zu entdecken. Ich wünsche gute Unterhaltung.

Bild





Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Kommenden Donnerstag folgen die nächsten Sounds Of 73. Diesmal habe ich zehn ganz feine Alben von 1973 aus der ganzen Welt ausgesucht, die leider kaum bekannt sind. Hier im Forum dürfte das anders sein - hier sind ja Spezialisten versammelt. :clap:
Es werden von jedem der zehn Alben jeweils zwei Songs zu hören sein, die mir persönlich speziell gut gefallen.
Ich wünsche Euch gute Unterhaltung.

Bild

Tracklist der Sendung:

BRASILIEN • A BOLHA - Um Passo A Frente (LP Um Passo A Frente)
BRASILIEN • A BOLHA - Epitafio (LP Um Passo A Frente)
USA • MADURA - Doctor Honoris Causa (LP Madura II)
USA • MADURA - Livin' In America (LP Madura II)
SCHWEIZ • COUNTRY LANE - In The Morning Sun (LP Substratum)
SCHWEIZ • COUNTRY LANE - With A Sweet Whistle To My Ears (LP Substratum)
JUGOSLAWIEN • POP MASINA - Na Drumu Za Haos (On The Road To Chaos) (LP Kiselina)
JUGOSLAWIEN • POP MASINA - Povratak Zvezdama (Return To The Stars) (LP Kiselina)
NORWEGEN • MAYFLY - Blue Sofa (LP Mayfly)
NORWEGEN • MAYFLY - She Leaveth Me (LP Mayfly)
ENGLAND • GILES FARNABY'S DREAM BAND - Daphne, Nonsuch, Jack's Maggot (LP Giles Farnaby's Dream Band)
ENGLAND • GILES FARNABY'S DREAM BAND - Mr. Beveridge's Maggot, London's Glory (LP Giles Farnaby's Dream Band)
ITALIEN • CAMPO DI MARTE - Primo Tempo (LP Campo Di Marte)
ITALIEN • CAMPO DI MARTE - Settimo Tempo (LP Campo Di Marte)
FRANKREICH • ANGE - De Temps En Temps (LP La Cimetière des Arlequins)
FRANKREICH • ANGE - Le Cimetière des Arlequins (LP La Cimetière des Arlequins)
POLEN • NURT - Pisze Kreda Na Asfalcie (LP Nurt)
POLEN • NURT - Akrobata (LP Nurt)
DEUTSCHLAND • LILY - Eyes Look From The Mount Of Flash (LP V.C.U. We See You)
DEUTSCHLAND • LILY - In Those Times (LP V.C.U. We See You)
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »









Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Louder Than Hell
Beiträge: 6165
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:01
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 7378 times
Been thanked: 7144 times

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Louder Than Hell »

Beatnik hat geschrieben: Do 16. Nov 2023, 18:53







Gute Wahl, denn die Alben sind auch hier allesamt vertreten ....
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Louder Than Hell hat geschrieben: Do 16. Nov 2023, 23:14
Gute Wahl, denn die Alben sind auch hier allesamt vertreten ....
Klaro, bei wem auch sonst...nixe hört ja nur Countrymusik. :lol: :lol: :lol:
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 3262
Registriert: So 9. Apr 2023, 09:47
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 4159 times
Been thanked: 2314 times

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von nixe »

Beatnik hat geschrieben: Fr 17. Nov 2023, 12:04
Louder Than Hell hat geschrieben: Do 16. Nov 2023, 23:14
Gute Wahl, denn die Alben sind auch hier allesamt vertreten ....
Klaro, bei wem auch sonst...nixe hört ja nur Countrymusik. :lol: :lol: :lol:
Wußte ich gar nicht!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Kommenden Samstag folgt wieder ein R.O.C.K. Special. Diesmal reisen wir nach Holland zu einer der langlebigsten Rockbands überhaupt: 60 Jahre lang gab es Golden Earring. Die Band wurde 1961 gegründet und gab erst 2021 ihren Abschied. Dabei spielte sie Beat, Psychedelic Folkrock und schliesslich ganz tolle Rockmusik, was ihnen etliche grosse Hits bescherte: "Back Home", "Buddy Joe", "Radar Love" und viele weitere.

Das Golden Earring Special präsentiert Songs, die vielleicht nicht ganz so bekannt waren: Single B-Seiten, Titel, die auf ihren vielen Langspielplatten erschienen waren, aber natürlich auch ihre grossen Hits. Ich wünsche Euch gute Unterhaltung mit Holland's Rockband Nr. 1.

Bild





Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Topic author
Beatnik
Beiträge: 5313
Registriert: So 9. Apr 2023, 18:11
Wohnort: Zwischen den Meeren
Has thanked: 6374 times
Been thanked: 6672 times
Kontaktdaten:

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Beatnik »

Die letzten fünf Donnerstage in diesem Jahr sind meinen persönlichen Top 100 der Sounds Of 73 gewidmet, Zeit, noch einmal dieses tolle Musikjahr von vor 50 Jahren Revue passieren zu lassen. 1973 kamen so unendlich viele tolle Alben heraus, dass eine Top 100 da eigentlich nur eine kleine Auswahl darstellen kann. Doch handelt es sich bei den 100 ausgewählten Titeln durchaus um solche, die ich bis heute gerne höre. Es sind Titel, die ich schon so oft in meinem Leben gehört habe und derer ich trotzdem nie überdrüssig wurde.

Also ab kommendem Donnerstag immer um 20 Uhr bis Ende Jahr zwei Stunden lang jeweils 20 Songs meiner ganz persönlichen Top 100.
Ich wünsche Euch gute Unterhaltung. :wave:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Es müssen nicht immer neue Wege sein.
Man kann auch alte neu entdecken.

Das Leben ist zu kurz für Fragezeichen.

The only good System is a Sound System 8-)
Benutzeravatar

Emma Peel
Beiträge: 5292
Registriert: So 16. Apr 2023, 18:13
Wohnort: Norddeutschland
Has thanked: 5292 times
Been thanked: 5684 times

Re: Radio Kaleidoscopia

Beitrag von Emma Peel »

Beatnik hat geschrieben: So 26. Nov 2023, 17:16 Die letzten fünf Donnerstage in diesem Jahr sind meinen persönlichen Top 100 der Sounds Of 73 gewidmet, Zeit, noch einmal dieses tolle Musikjahr von vor 50 Jahren Revue passieren zu lassen. 1973 kamen so unendlich viele tolle Alben heraus, dass eine Top 100 da eigentlich nur eine kleine Auswahl darstellen kann. Doch handelt es sich bei den 100 ausgewählten Titeln durchaus um solche, die ich bis heute gerne höre. Es sind Titel, die ich schon so oft in meinem Leben gehört habe und derer ich trotzdem nie überdrüssig wurde.

Also ab kommendem Donnerstag immer um 20 Uhr bis Ende Jahr zwei Stunden lang jeweils 20 Songs meiner ganz persönlichen Top 100.
Ich wünsche Euch gute Unterhaltung. :wave:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bewundernswert, wie du dein Ding hier durchziehst, sowohl von der optischen, als auch der musikalischen Präsentation. :wave:
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“